Über Helmut Schwind

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Helmut Schwind, 51 Blog Beiträge geschrieben.

Wie der Samariter bei den Menschen

2021-07-28T12:53:31+02:00

„Wie der Samariter bei den Mitmenschen“ Bahnhofsmission feierte ökumenischen Wortgottesdienst am Bahnsteig 1   „Nächster Halt: Mitmensch“: Unter diesem Motto hat die Bahnhofsmission Ingolstadt gestern  einen ökumenischen Wortgottesdienst am Gleis 1 des Ingolstädter Hauptbahnhofes gefeiert. Der Gottesdienst wurde vom Pfarrer der katholischen Pfarrei St. Anton, Matthias Blaha, und seinem Kollegen von der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde St.

Wie der Samariter bei den Menschen2021-07-28T12:53:31+02:00

Abschied aus dem Ehrenamt in der Bahnhofsmission

2021-07-16T08:29:27+02:00

Mit einer kleinen Feier verabschiedeten wir sieben Ehrenamtliche aus ihrer Arbeit in der Ingolstädter Bahnhofsmission. Mit einer gesamten „Mitarbeitsdauer“ von 46 Jahren und 7 Monaten ist das ein stolzes und bewundernswertes Engagement. Vielen Dank dafür.   Und – wir suchen immer neue Ehrenamtliche für die interessante Arbeit in unserer Bahnhofsmission. Bitte wenden Sie sich an

Abschied aus dem Ehrenamt in der Bahnhofsmission2021-07-16T08:29:27+02:00

Team der Bahnhofsmission goes Stadtlauf

2021-07-09T08:20:20+02:00

Firmenlauf 2021 – wir waren wieder dabei - Bahnhofsmission unterwegs Trotz Pandemiebedingungen und Regen – es war eine Ehrensache, dass das Team der Bahnhofsmission Ingolstadt gut gelaunt und motiviert auch beim diesjährigen Stadtlauf dabei war. Für das richtige Tempo, Unterhaltung, Dokumentation und Catering sorgte selbstverständlich Heike Bergmann, die Leiterin der Bahnhofsmission; unterstützt von Ehemann Dietmar

Team der Bahnhofsmission goes Stadtlauf2021-07-09T08:20:20+02:00

Ein Nachmittag im Lifepark am WestPark

2021-06-28T11:46:21+02:00

Am 24.06.2021 konnten die Schülerinnen und Schüler der oGTS an der Johann-Nepomuk-von-Kurz-Schule das Fitnessstudio Life Park  am West Park besuchen. Herr Volker Beitler, der Besitzer des Studios, hat uns eingeladen und ganz herzlich empfangen. Wir durften fast alle Geräte ausprobieren und erhielten dabei fachliche Ratschläge von Herrn Beitler. In den Pausen, zwischen intensiven Übungen, haben

Ein Nachmittag im Lifepark am WestPark2021-06-28T11:46:21+02:00

Virtuelle Challenge im AuT53

2021-06-28T10:55:55+02:00

Die Pandemie hat uns und vor allem unsere Jugendlichen hart getroffen. Im zweiten Lockdown mussten wir ein gutes halbes Jahr den Treff schließen. Wir durften in dieser Zeit fast ausschließlich digital für unsere Besucher*innen da sein. Also entwickelten wir im Laufe der Zeit viele verschiedene Online-Angebote. Da gab es zum Beispiel Back-/Koch-/Bastelvideos in jugendgerechter Sprache,

Virtuelle Challenge im AuT532021-06-28T10:55:55+02:00

Aktionswoche Schuldner- und Insolvenzberatung – Diakonie Ingolstadt macht mit

2021-06-07T14:44:14+02:00

Knapp 800.000 Menschen in Bayern überschuldet. Diakonie Bayern fordert Ausbau der Schuldnerberatung   Juni 2021 780.000 Bürgerinnen und Bürger in Bayern sind aktuell nicht in der Lage, ihre Schulden zu bezahlen. Darauf weist die Diakonie Bayern jetzt hin und fordert anlässlich der Aktionswoche Schuldnerberatung (7. – 11.Juni 2021) einen bedarfsgerechten Ausbau der Schuldnerberatung im Freistaat.

Aktionswoche Schuldner- und Insolvenzberatung – Diakonie Ingolstadt macht mit2021-06-07T14:44:14+02:00

Quiztime und Süßigkeiten im Underground

2021-04-15T13:30:19+02:00

Das Jahr 2021 startete für den Jugendtreff Underground mit dem Lockdown. Wie schon im Jahr zuvor gab es für die Kinder und Jugendlichen ein buntes Online-Programm, um weiterhin in Kontakt zu bleiben und pädagogische Angebote zu präsentieren. Das Highlight war für viele wieder die beliebte Quiztime, bei der Fragen rund ums Thema Allgemeinwissen beantwortet werden

Quiztime und Süßigkeiten im Underground2021-04-15T13:30:19+02:00

Jahresbericht 2020 – 2021 ist da!

2021-05-16T06:55:02+02:00

Highlights und Einblicke Wie jedes Jahr gibt der aktuelle Jahresbericht der Diakonie Ingolstadt einen Überblick über unsere Arbeit des vergangenen Jahres und gleichzeitig einen Ausblick auf das kommende Jahr. Das gedruckte Exemplar können Sie bei der Geschäftsstelle anfordern oder auch hier als PDF zum lesen. Viel Spaß dabei! Download als PDF

Jahresbericht 2020 – 2021 ist da!2021-05-16T06:55:02+02:00

Lärmpegel trotz Lockdown

2021-02-25T13:21:19+01:00

Der Lockdown ist eine Herausforderung und belastender Stress für alle: Eltern, Schüler, Lehrer. Damit der Kontakt zu den Kindern und Jugendlichen  besteht, arbeitet unsere offene Ganztagsschule an der Mittelschule Pestalozzi mit unserem pädagogischen Konzept weiter und meistert dies mit viel Motivation und Kreativität. Um dies zu ermöglichen, wurden verschiedene Kontaktwege und Kommunikationsmöglichkeiten konzipiert: motivierende Kontaktaufnahmen,

Lärmpegel trotz Lockdown2021-02-25T13:21:19+01:00

Viele Anrufe bei der Telefonseelsorge wegen Einsamkeit und Corona

2021-02-25T10:50:47+01:00

Eichstätt/Ingolstadt. (pde) – Insgesamt 13.191 Anrufe hat die Telefonseelsorge Ingolstadt im vergangenen Jahr erhalten. Dabei führte ein Team aus 65 ehrenamtlichen Mitarbeitenden 10.599 Seelsorge- und Beratungsgespräche mit einer durchschnittlichen Dauer von etwa 30 Minuten, rund 750 Gespräche mehr als im Vorjahr. Das geht aus dem Jahresbericht 2020 der gemeinsamen Einrichtung der Diözese Eichstätt und der

Viele Anrufe bei der Telefonseelsorge wegen Einsamkeit und Corona2021-02-25T10:50:47+01:00
Nach oben