Kinderparadies im Westpark

Kinderparadies im Westpark2018-08-15T08:59:00+00:00

Project Description

Kinderparadies im Westpark

Im Dschungel ist was los! – so könnte der Besucher des Westparks denken, wenn er am Kinderparadies entlang geht.

So macht es auch den Eindruck! Ein großes Spiel- und Klettergerüst aus Bambus steht da, mit Verstecken und Nischen, Hängebrücken und geheimnisvollen Tunnels, Rutschen ins Bällebad und wackeligen Toren. Ein Menge Kinder erproben ihre Kräfte an Seillianen oder „kämpfen“ mit den unzähligen geheimnisvollen Hindernissen auf dem Weg durch das Labyrinth.
Der Kleinkinderbereich lädt zum Spielen, aber auch zum Ausruhen bei den großen Kuscheltieren ein.
In der Sitzecke, die ganz auf die Bedürfnisse der kleinen Besucher eingerichtet ist, kann gemalt, gebastelt und geschminkt werden.  Aber auch Bilderbücher zum Anschauen, sowie Brettspiele für Kinder sind ein Anziehungspunkt, hier im Kinderparadies.

Ringsherum sind die Wände mit Motiven aus dem Dschungel bemalt. Hier treffen sich Schlangen, Papageien, Tiger und Co. ganz friedlich, ohne Murren und Knurren.

Ein einladender Platz für alle Dschungelkinder von 2 bis 8 Jahren.

Das Diakonische Werk Ingolstadt ist Träger der Kinderbetreuung im Westpark. Dort können Eltern während des Einkaufs ihre Kinder abgeben und gut versorgt wissen. Und das an jedem Öffnungstag des Westparks von 9.30 bis 19.45.

Die Kinder sind hier gut aufgehoben und fühlen sich wohl. Die Eltern sind zufrieden und entspannt, so manches Gespräch ergibt sich, und wenn nötig verweisen wir im Kinderparadies auf das Netzwerk der Diakonie, die sich ganz dem Motto hingibt: Stark für Andere! – Sogar schon hier im Kinderparadies.

Kontakt

Unser gut ausgebildetes Personal freut sich auf die kleinen Gäste, während die Erwachsenen den Westpark unsicher machen: