Projekt Beschreibung

Jugendsozialarbeit an Schulen

Chancengleichheit und Förderung!

Der flächendeckende und bedarfsgerechte Ausbau von Ganztagsangeboten in allen Schularten ist ein vorrangiges Ziel der Bayerischen Staatsregierung und stellt einen wesentlichen Beitrag zur zukunftsorientierten Weiterentwicklung des bayerischen Bildungswesens dar. Er ermöglicht nicht nur eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Eltern und Erziehungsberechtigte, sondern trägt auch zu mehr Chancengerechtigkeit und individueller Förderung für die Schüler bei.

Schulen, an denen ein Ganztagszug mit häufig rhythmisiertem Unterricht eingerichtet ist, als „Gebundene Ganztagsschulen“ bezeichnet.

Informationen

Die Diakonie stellt MitarbeiterInnnen zur Unterstützung und Betreuung der gebundenen Ganztagsklassen zur Verfügung.

Gefördert werden diese Maßnahmen durch das Kultusministerium und den jeweiligen Sachaufwandsträger.